Kleingruppenreise „Die Höhepunkte Tansanias“

Ein befreundeter Reiseveranstalter bietet 2020 diese Kleingruppenreise nach Tansania zum sensationellen Preis an. Safari Insider ist nicht der Veranstalter, sondern nur der Überbringer der guten Nachrichten!

Die Eckdaten der Reise:

  • Zubucher-Safari (Gruppenreise), deutschsprachiger Guide
  • Reiseverlauf: Arusha – Lake Manyara Nationalpark – Serengeti Nationalpark – Ngorongoro Crater – Tarangire – Arusha – Sansibar
  • Fokus der Reise: die Highlights Tansanias
  • Unterbringung in der einfachen Mittelklasse
  • min. 4, max. 7 Teilnehmer (garantierter Fensterplatz)

 Tag 1: Ankunft in Arusha

Am Kilimanjaro Airport werden Sie erwartet. Im Anschluss bringt man Sie zur Lodge, in der Sie die Nacht verbringen.

Übernachtung: African View Lodge
Verpflegung: keine

Tag 2: Pirschfahrten im Lake Manyara Nationalpark

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise in den Lake Manyara National Park. Sie unternehmen eine Wildbeobachtungsfahrt im landschaftlich einmaligen Park, der im Großen Ostafrikanischen Grabenbruch liegt. Unter anderem sind hier große Büffelherden, Paviangruppen, Zebras, Flamingos, Flusspferde und die berühmten baumkletternden Löwen beheimatet. Am Nachmittag geht es hinauf ins Ngorongoro Hochland nach Karatu. Dabei eröffnen sich Ihnen immer wieder spektakuläre Aussichten auf den Lake Manyara und den Grabenbruch.

Übernachtung: Karatu Simba Lodge
Verpflegung: Vollpension

Tag 3/4: Pirschfahrten in der Serengeti

Auf dem Weg zur Serengeti haben Sie Gelegenheit zum Besuch der Olduvai Schlucht (fakultativ). In der Wiege der Menschheit wurde bei Ausgrabungen ein 1,7 Mio Jahre alter Menschenschädel gefunden.

Die Serengeti: Wer träumt nicht davon, einmal im Leben die große Wanderung der Tiere (ca. 2 Mio. Gnus, Zebras und Gazellen) zu erleben. Allerdings richtet sich der Weg und Rhythmus der Herden nach Menge und Häufigkeit der Regenfälle in den verschiedenen Gebieten.

Wenn Sie bei den Wildbeobachtungsfahrten mitten in Tausenden von muhenden Gnus, schnaubenden Zebras und Antilopen stehen und abends das Brüllen der Löwen und Kichern der Hyänen hören, ist dies ein so intensives Erlebnis, wie es nur das ursprüngliche Afrika bieten kann. Afrika pur

2 Übernachtungen: Serengeti Simba Lodge
Verpflegung: Vollpension

Tag 5: Serengeti – Ngorongoro Krater

Durch die Serengeti geht es zurück zum Ngorongoro Wildschutzgebiet. Sie unternehmen eine Fahrt durch den berühmten Ngorongoro Krater, ein großartiges Amphitheater mit unglaublichem Tierreichtum. Er wirkt wie ein überdimensionierter Zoo.

Übernachtung: Karatu Simba Lodge
Verpflegung: Vollpension

Tag 6: Tarangire National Park

Fahrt zum Tarangire Nationalpark. Durch den abwechslungsreichen Park schlängelt sich der gleichnamige Fluss und zieht vor allem während der Trockenzeit zahlreiche Tiere an. Große Elefantenherden, Büffel, Kudus und Oryx kommen zum Trinken. Leoparden und Pythons sind in den dichten Wäldern beheimatet. Wildbeobachtungsfahrten.

Übernachtung: Tarangire Simba Lodge
Verpflegung: Vollpension

Tag 7: Arusha und Weiterreise nach Sansibar

Flug von Arusha nach Sansibar (Flug nicht enthalten. Gerne bucht der Veranstalter diesen gemeinsam mit dem Langstreckenflug). Nach Ankunft auf Sansibar erhalten Sie einen Transfer zum Hotel. Die Gewürzinsel Sansibar steht für Inselzauber, Exotik, tropische Üppigkeit und Seefahrer-Romantik.

(Aufpreis für Meerblick Zimmer und Suiten oder beispielsweise Breezes Beach Club)

Übernachtung: Fumba Beach Lodge, Deluxe Garden View Zimmer 
Verpflegung: Halbpension

Tag 8 – 13: Sansibar

Sie verbringen 7 Nächte in der romantischen Fumba Beach Lodge im Süden der Insel und genießen einen entspannten Aufenthalt. Mit nur 26 Einheiten und inmitten eines tropischen und friedvollen Gartens gelegen, ist die Fumba Beach Lodge zusätzlich umgeben von drei herrlichen Privatstränden. Die Lodge liegt in einem Meeresschutzgebiet und ist mit der reichen Unterwasserwelt vor allem ein Paradies für Schnorchler und Taucher. Genießen Sie die traumhaften Sonnenuntergänge am Meer.

(Aufpreis für Meerblick Zimmer und Suiten oder beispielsweise Breezes Beach Club)

Übernachtung: Fumba Beach Lodge, Deluxe Garden View Zimmer 
Verpflegung: Halbpension

Tag 14: Abreise

Rechtzeitig zu Ihrem Abflug bekommen Sie einen Transfer zum Flughafen Sansibar. Eine traumhafte Reise geht zu Ende.

Termine 2020

  • 28. Juni – 11. Juli 2020
  • 08. – 21. Juli 2020
  • 5. – 28. Juli 2020
  • 29. Juli – 11. August 2020
  • 05 .- 18. August 2020
  • 12. – 25. August 2020
  • 21. August – 03. September 2020
  • 09. – 22. September 2020
  • 26. September – 09. Oktober 2020
  • 03. – 16. Oktober 2020
  • 10. – 23. Oktober 2020
  • 28. Oktober – 10. November 2020
  • 04. – 17. November 2020
  • 11. – 24. November 2020
  • 23. November – 06. Dezember 2020
  • 21. Dezember – 03. Januar 2021*

Reisepreis im DZ

2020

  • 10. Juni – 10. Oktober 2020: 2.997,- € (EZZ: 425,-€)
  • 28. Oktober – 23. November 2020: 2.759,- € (EZZ: 425,-€)
  • 21. Dez 2020 3.459,- € (EZZ: 374,-€)
  • Aufpreis pro Pers. bei weniger als 4 Teilnehmern (ab 2 Pers.): € 479,-
  • Familienpreise und Abfahrten mit Familienzimmern auf Anfrage

Achtung: Der Inlandflug von Arusha nach Sansibar ist nicht im Preis inbegriffen; der Preis hängt von der Verfügbarkeit und den noch verfügbaren Buchungsklassen ab. Der Inlandflug wird selbstverständlich vom Veranstalter gebucht, es ist mit Zusatzkosten von € 320 – 350 pro Person zu rechnen.

Im Preis inkludierte Leistungen

  • Übernachtung im Doppelzimmer in den genannten Lodges/Camps
  • Verpflegung wie angegeben
  • stilles Mineralwasser auf der Safari (1L pro Person/Tag)
  • Rundreise im Safari-Allrad-Fahrzeug mit erfahrenem, deutschsprachigem Fahrer/Guide
  • Nationalparkgebühren (vorbehaltlich Erhöhung seitens der Behörden)
  • Wildbeobachtungsfahrten wie aufgeführt
  • elektronischer Reiseführer
  • Reisepreissicherungsschein.
  • Halbpension auf Sansibar inkl. Transfers von/zum Flughafen Sansibar.

Im Preis nicht inkludierte Leistungen

  • Internationale und nationale Flüge
  • Getränke
  • Wäscheservice
  • Trinkgelder
  • Ausreisesteuer
  • Visum
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen (Reisekranken/-rücktritts-/-gepäckversicherung obligatorisch).