Ihre Anfrage an Safari-Insider

Der erste Schritt zu Ihrer Traum-Reise!

Jedes Detail ist wichtig, wenn Sie Afrika auf eine unvergesslich schöne Weise kennenlernen möchten. Je präziser Ihre Angaben sind, umso besser kann ich einen Reisevorschlag auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zuschneiden.

Wie läuft die Angebotslegung genau ab?

Bevor ich anfange, an Ihrer Traum-Safari zu tüfteln, ersuche ich Sie um ein ausführliches Telefonat. Damit ich punktgenau Ihren Geschmack treffe.

Einen individuellen Reiseverlauf auszuarbeiten ist zeitintensiv.

Mein Zeitaufwand für Sie beträgt gut und gerne 8 – 12 Stunden von Ihrer Anfrage bis zum fertigen, ersten Reisevorschlag.

Einige Tage nach unserem ersten Telefonat sende ich Ihnen per E-Mail einen Link zu einem aussagekräftigen, bunt bebilderten, sehr, sehr ausführlichen Reisevorschlag, der wie Ihre Reise nach Afrika ist: ein Unikat. Idealerweise kommt es an dieser Stelle zu einem zweiten Telefonat, um Ihnen Ihren Reisevorschlag zu präsentieren.

Klasse statt Masse ist dabei meine Philosophie. So in Afrika zu reisen – echt individuell, abseits des Massentourismus, niveauvolle oder besondere Unterkünfte mit nachhaltiger, fairer Gesinnung – hat seinen Preis.

Mit welchen Kosten auf Safari muss ich rechnen?

  • Rechnen Sie für die Tage auf Safari (mit Privatfahrer, Fahrzeug, Eintrittskosten, staatlichen Abgaben und Steuern, Pirschfahrten, Unterbringung, Vollverpflegung) mit Tageskosten ab 500, 550 € pro erwachsene Person im Doppelzimmer (in der einfachen/guten Mittelklasse).
  • Mit Wanderungen, Walking Safaris und Dorf-Aktivitäten geht der Tagespreis hoch auf 600, 650 € pro erwachsene Person im Doppelzimmer.
  • Hochwertige Camps und Lodges ab dem Vier-Stern-Bereich ziehen Tageskosten von 800, 900 € pro erwachsene Person mit sich.
  • Uganda ist geringfügig preiswerter (mit weniger niveauvollen Unterkünften), Sambia etwas teurer aufgrund der Inlandflüge, der isolierten Lage der meisten Camps und weil die Camps durchweg qualitativ hochwertiger sind.
  • Die Tage am Strand (Sansibar, Festlandküste Tansania) sind natürlich preiswerter und beginnen bei meinen Partnerhotels bei ca. 150, 160 € pro Nacht und Person im Doppelzimmer.

Nicht der richtige Ansprechpartner bin ich …

  • … für preisoptimierte Kurz-Safaris von 5, 6 Tagen.
  • … für eine preislich attraktive Standard-Safari mit Camps und Lodges von Hotel- und Campketten oder Großhotels, so wie sie viele andere Veranstalter im Programm haben.
  • … für Pauschalhotels am Strand mit 70 Zimmer, 5 Pools und 3 Restaurants.

Es gibt unzählige Branchenkollegen und große Veranstalter, die aufgrund ihres Verkaufsvolumens preiswertere Standard-Angebote als ein kleiner Boutique-Reiseveranstalter wie Safari Insider bieten können.

Kostet der Reisevorschlag etwas?

Für die Erstellung eines ausführlichen, maßgeschneiderten Reisevorschlags (für 2 Personen im Fahrzeug und Doppelzimmer) stelle ich Ihnen 200 € in Rechnung. Bevor ich mich ans Tüfteln mache, bitte ich um Überweisung der Beratungsgebühr. Wenn Sie buchen, werden 100 € als „Rabatt“ angerechnet.

Ich bitte Sie um Verständnis für diese Vorgehensweise, aber die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass sich das bestehende Erlös- und Geschäftsmodell der Reisebranche in Krisenzeiten leider nicht bewährt hat.

Eckdaten Ihrer geplanten Safari
Ihre persönlichen Daten


Ihre Daten werden auf dem Webserver gespeichert. Nach Absenden der Anfrage erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse. Sie können die Speicherung jederzeit mit einer E-Mail an
info@safari-insider.com widerrufen. Wir werden die von Ihnen zu diesem Verwendungszweck gespeicherten Daten unwiderruflich löschen. Mehr zum Datenschutz finden Sie unter safari-insider.com/datenschutz.

Bitte warten …